Zukunft Therwil im Dialog

17.05.2018

Die Bevölkerung ist am 11. Juni zu einer öffentlichen Veranstaltung eingeladen.

Unter diesem Titel lädt der Gemeinderat die interessierte Bevölkerung am 11. Juni 2018 zu einer öffentlichen Veranstaltung ein. Im Zentrum stehen Leitlinien zur künftigen Entwicklung von Therwil, welche der Gemeinderat - basierend auf den Legislaturzielen und anderen zentralen Dokumenten (z.B. kommunaler Richtplan) - erarbeitet hat.

Warum braucht die Gemeinde Leitlinien für die künftige Entwicklung von Therwil? Warum sind Leitlinien für den Gemeinderat wichtig und warum sucht er dazu den öffentlichen Dialog? Die Bevölkerung in der Schweiz wächst, unter anderem aufgrund der Zuwanderung. Die Menschen werden heute immer älter und dadurch verändert sich die Zusammensetzung unserer Gesellschaft. Zudem nimmt die Mobilität stetig zu, und unser Mobilitätsverhalten wird sich verändern. Die Menschen in der Schweiz brauchen immer mehr Raum zum Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Verbrauch von natürlichen Ressourcen, insbesondere von Energie, steigt. Und die Digitalisierung hat unseren Alltag erreicht. Von all diesen Entwicklungen und Veränderungen sind die Schweizer Agglomerationsgemeinden stark betroffen und sie werden somit vor grosse Herausforderungen gestellt. Therwil ist hier keine Ausnahme.

Der Gemeinderat hat sich intensiv mit den genannten Entwicklungen auseinandergesetzt und dazu Leitlinien formuliert (mehr Informationen finden Sie im beiliegenden Dokument, welche die Stossrichtungen für die künftige Entwicklung von Therwil festlegen. Diese Leitlinien dienen dem Gemeinderat als Richtschnur für wichtige, aktuelle Projekte und Vorhaben.

Der Gemeinderat will diese Leitlinien nicht im „stillen Kämmerlein“ für sich beschliessen, sondern dazu mit der Bevölkerung in einen Dialog treten und gezielt nachfragen, wie sie die künftige Entwicklung der Gemeinde sieht und was ihr dabei wichtig ist. Denn mit dieser Art von Austausch hat der Gemeinderat bereits positive Erfahrungen gesammelt: Beim Erarbeiten des kommunalen Richtplans oder beim Altersleitbild hat er ebenfalls die Bevölkerung zu öffentlichen Veranstaltungen eingeladen und dabei zentrale Inhalte mit ihr diskutiert.

Dem Gemeinderat ist es sehr wichtig, dass sich möglichst viele Menschen an dieser Diskussion beteiligen und am Anlass vom 11. Juni 2018 teilnehmen! Melden Sie sich bis zum 5. Juni 2018 an unter der E-Mailadresse: belinda.altermatt@therwil.ch, oder per Telefon: 061 725 22 23.

Aufgrund der Erkenntnisse aus der Diskussion wird der Gemeinderat die Leitlinien bei Bedarf anpassen, um mit diesen wichtigen Grundlagen dann die anstehenden Vorhaben vorantreiben zu können. Der Gemeinderat wird an dieser Stelle zu gegebener Zeit informieren.

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen

Kinderfreundliche Gemeinde

Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.