Sanierung: Weiher Richtung Ettingen

08.11.2018

Die Betonabdichtung wird repariert.

Seit 2011 befindet sich am Veloweg Richtung Ettingen ein mit Beton abgedichteter Weiher. Dieser wurde im Zuge des Neubaus des Mischwasserbeckens vom kantonalen Amt für Industrielle Betriebe erstellt.

Der künstlich geschaffene Weiher wird nur durch Regenwasser gespiesen. Er hat deshalb einen schwankenden Wasserstand. Im Sommer kann sich das Wasser bei tiefem Wasserstand relativ stark erwärmen. Viele Tierarten bevorzugen solche gut besonnte Weiher. Sie können mit den natürlichen Wasserschwankungen umgehen. Die Entwicklung vom Laich über die Kaulquappe zum ausgewachsenen Frosch geht im warmen Wasser beispielsweise schneller voran.

Die Betonabdichtung des Weihers ist mittlerweile durch die Absenkung des Unterbodens undicht, so dass viel Wasser durch Risse abfliesst. Diese Risse werden durch die Gemeinde nun abgedichtet. Die Fische wurden dafür zuerst abgefischt, um die Wasserstelle für die folgenden Reparaturarbeiten vollständig entleeren zu können.

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen

Kinderfreundliche Gemeinde

Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.