Ansprache zum Nationalfeiertag

30.07.2020

Liebe Therwilerinnen und Therwiler

In diesen Tagen feiern wir die Bundesfeier unter speziellen Voraussetzungen. Aufgrund der Sicherheitsmassnahmen betreffend Corona-Pandemie mussten wir in Therwil die offizielle Feier absagen. So feiern wir nun alle in kleinem Rahmen. Persönlich finde ich es gerade in dieser Zeit sehr wichtig im Kreis von lieben Menschen einen gemütlichen Abend zu verbringen. Ist doch das gesellschaftliche Leben seit März eher zu kurz gekommen.

An diesem «Geburtstag» der Schweiz möchte ich mich auf die Ursprungsideen der alten Eidgenossen beziehen. Die Gründerorte haben sich zusammengeschlossen, um sich gemeinsam gegen eine auswärtige Bedrohung zu wehren. Solidarisch standen sie zusammen, im Wissen, dass jeder Einzelne zu schwach wäre.

Genauso begegnen wir auch Covid-19. Wir versuchen solidarisch zu handeln, damit der Gesamtschaden minimiert werden kann. Wir unterstützen die Risikogruppen, fördern die Wirtschaft indem wir lokal konsumieren, tragen Masken um andere zu schützen und versuchen gute Stimmung zu verbreiten um die Moral des Umfelds zu stärken.

Bei der Eidgenossenschaft sind bekanntlich mit der Zeit viele Orte dazugekommen. Die Idee des Bundes hat sich (nicht überall freiwillig) durchgesetzt.

Ich hoffe, dass es nach dieser Krise ähnlich läuft. Dass die Solidarität auch nach der Corona-Pandemie weitergeht. Dass wir unserer Verantwortung für die Gesellschaft weiterhin bewusst sind.

Ich bedaure sehr, dass die 1.-August-Feier nicht in normalem Rahmen stattfinden kann, verbinde aber mit dieser Bundesfeier die Hoffnung einige Aspekte der Corona-Krise als positiv zu erkennen und weiterhin zu pflegen.

Geniessen Sie in diesem Sinn diese Feier ganz bewusst und freuen Sie sich an Feuerwerk, Lampions, Fahnen aber vor allem am Zusammensein.

Freundliche Grüsse

Stefan Gschwind
Gemeindepräsident

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil
Kinderfreundliche Gemeinde

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen


Soziale Dienste
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag       14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag     08.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch ganzer Tag geschlossen
Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr
E-Mail der Sozialen Dienste


Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2020. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.