Grosse Beteiligung am Neophytentag

16.09.2020

Grosse Beteiligung am Neophytentag
Am Samstag, 12. September 2020, fand der zweite Leimentaler Neophytentag statt. Am Morgen trafen sich über 40 Leimentalerinnen und Leimentaler in der diesjährigen Gastgebergemeinde Rodersdorf SO, um anschliessend – in Gruppen aufgeteilt – in den verschiedenen Gemeinden gegen invasive Neophyten vorzugehen.

Dieser Anlass ist ein Teil des interkommunalen Projektes «Neophyten im Leimental» unter der Trägerschaft von «Regio Leimental Plus». Darin engagieren sich alle Gemeinden im Einzugsgebiet des Birsigs, also nebst den Baselbieter Gemeinden auch die aus dem solothurnischen Leimental sowie die vier französischen Gemeinden Leymen, Liebenswiller, Biederthal und Wolschwiller. Nebst der Hauptaufgabe, nicht einheimische invasive Pflanzen zu bekämpfen, verstärkt das Projekt auch die nachbarschaftliche Zusammenarbeit über die Kantons- und Landesgrenzen im Dienste der Menschen und der Natur hinaus.

Am letzten Samstag haben über 40 Leimentaler Nachbarinnen und Nachbarn gemeinsam Drüsiges Springkraut, Japanischer Staudenknöterich, Berufkraut, Sommerflieder, Götterbaum und Goldruten bekämpft. Gearbeitet wurde auf sechs Baustellen parallel in den Gemeinden Wolschwiller, Rodersdorf, Leymen, Liebenswiller und Therwil und es wurden dabei über 900 Kilogramm Pflanzenmaterial gejätet. Anschliessend fand ein gemeinsames Mittagessen vis-à-vis der Kirche Rodersdorf bei bestem Wetter statt.

Wir danken allen Beteiligten in den Gemeinden, den Gemeindeverbünden (Verein Region Leimental Plus, Comcom Sundgau, St. Louis Agglomeration und TEB – Trinationaler Eurodistrict Basel) und den Teilnehmenden für ihre Mithilfe!
Für die Projektleitung: Dominik Hügli und Lukas Merkelbach; www.neobiota.bl.ch

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil
Kinderfreundliche Gemeinde

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen


Soziale Dienste
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag       14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag     08.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch ganzer Tag geschlossen
Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr
E-Mail der Sozialen Dienste


Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2020. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.