Besuch bei der Patengemeinde Jaun / FR

13.09.2021

Letzte Woche besuchte der Gemeinderat zusammen mit Geschäftsleiter unsere neue Patengemeinde Jaun im Kanton Fribourg. Der Empfang durch Gemeindeammann Jochen Mooser und seine sechs Kolleginnen und Kollegen war sehr herzlich und offen. Beim gemeinsamen abendlichen Spaziergang erhielten wir einen ersten Eindruck der rund 700 Einwohner zählenden Gemeinde. Mit 5'530 ha Flächen ist Jaun die viertgrösste Gemeinde des Kanton Fribourg. Auch ist sie die einzige deutschsprachige Gemeinde im Bezirk Gruyère. Der rege Austausch unter den Gemeinderäten wurde beim anschliessenden feinen Nachtessen vertieft. Am nächsten Tag erhielten wir Unterländer interessante Einblicke in den politischen Alltag einer Berggemeinde. Neben den gemeinsamen Themen wie Bildung und Gesundheit, sind unserer Gemeinde Projekte wie Lawinen- und Steinschlagverbauungen aus naheliegenden Gründen gänzlich unbekannt. Die Bewirtschaftung von Alpen und die (finanziellen) Auswirkungen von einzelnen Entscheiden in Bern auf die Gemeinde waren für uns ein unbekannter jedoch sehr faszinierender Aspekt. Aufmerksam geworden sind wir auf die Gemeinde Jaun wegen ihrer diversen Wasserprojekte. Erst im Sommer 2020 ging ein heftiges Gewitter über Jaun nieder, welches über 20'000 m3 Geröll und Schutt mit sich riss. Um bei zukünftigen Grossereignissen Schäden in der Umgebung minimieren zu können, sind diverse grösserer und kostenintensive Massnahmen eingeleitet worden. Die Gemeinde Therwil freut sich, mit ihrem Beitrag einen Teil der Schutzmassnahmen mitfinanzieren zu können. Reich an Eindrücken und neuen sympathischen Kontakten im Gepäck fuhr der Gemeinderat zurück ins Unterland. Der Gemeinderat freut sich sehr auf den weiteren Austausch mit der Gemeinde Jaun und vor allem darauf, die Behördenvertreter von Jaun in unserer Gemeinde begrüssen zu dürfen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil
Kinderfreundliche Gemeinde

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen


Soziale Dienste
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag       14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag     08.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch ganzer Tag geschlossen
Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr
E-Mail der Sozialen Dienste


Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2020. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.