Umwelttipp: Gemeinsam unter einem Autodach

13.11.2020

Noch nie waren wir so mobil wie heute. Insbesondere das Auto ist für viele Schweizerinnen und Schweizer ein Symbol für Freiheit und Flexibilität, auch wenn diese oft im Stau enden. Wer nicht allein unter einem Autodach fährt, kann die Umwelt schonen.

Die Mobilität gehört nach der Ernährung und dem Wohnen zu den Konsumbereichen mit den stärksten negativen Auswirkungen auf die Umwelt. Wie wir uns in Zukunft fortbewegen, hat deshalb einen grossen Einfluss auf unsere Gesundheit und unsere Umwelt. 4,6 Millionen Autos sind inzwischen auf den Schweizer Strassen unterwegs – doppelt so viele wie 1980. Dabei war es nie einfacher, das eigene Auto stehen zu lassen oder gleich ganz darauf zu verzichten.

Eine clevere Alternative ist Mobility. 224'000 Menschen nutzen inzwischen diese Möglichkeit der flexiblen Mobilität und brauchen somit kein eigenes Auto. Eine Erfolgsgeschichte – und erst der Anfang! Inzwischen ist Mobility nur eine von zahlreichen Optionen für die nachhaltigere Gestaltung der eigenen Mobilität. Zur Auswahl steht zum Beispiel auch organisiertes oder privates Carsharing, ermöglicht etwa durch die Carpooling-Plattformen Karzoo vom TCS oder e-carpooling.ch. Man kann sich aber auch einfach gelegentlich bei jemand anderem ins Auto setzen oder jemanden im eigenen Auto mitnehmen, der den gleichen Weg hat.

Corona mag uns ausgebremst und die eigene Bewegungsfreiheit eingeschränkt haben. Doch die Krise hat zugleich den Blick in eine mögliche neue Zukunft der Mobilität erlaubt. Wenn wir wie momentan auch künftig vermehrt von zu Hause aus arbeiten, verändert das auch unsere Ansprü-che an die Mobilität: Wir werden flexibler. Eine gute Gelegenheit also, sich schlau zu machen – und umzusteigen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil
Kinderfreundliche Gemeinde

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen


Soziale Dienste
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag       14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag     08.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch ganzer Tag geschlossen
Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr
E-Mail der Sozialen Dienste


Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2020. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.