Zur Startseite

Hundeanmeldung

Hundeanmeldung
Hundeanmeldung online vornehmen
Gemeindepolizei
Polizei, Tiere

Für die Haltung von Hunden wird eine Steuer erhoben. Wachhunden auf Bauernhöfen, Rettungs-, Militär-, Therapie-, Blindenhunde usw. kann die Steuer auf Gesuch erlassen werden.

Die Daten des Hundes und die Chipnummer werden registriert.

Die Anmeldung eines Hundes ist kostenlos, muss jedoch bei der Gemeindeverwaltung durch die Halterin / den Halter persönlich erfolgen. Zusätzlich muss der Hund bei der nationalen Datenbank Amicus regristriert werden.

Benötigte Unterlagen zur Anmeldung des Hundes bei der Gemeindeverwaltung:

  • Impfbüchlein (zwingend)
  • Haftpflichtversicherungsnachweis (zwingend, mind. CHF 3 Mio.)
CHF 120.00

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

 

Gemeindeverwaltung Therwil
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil

Tel. 061 725 21 21
E-Mail an die Gemeinde

Energiestadt Therwil

Verwaltung
Bahnhofstrasse 33
4106 Therwil
Montag        08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag      08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen
Mittwoch      08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag         08.30 - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen

Kinderfreundliche Gemeinde

Gemeindepolizei
Erlenstrasse 33
4106 Therwil
Montag    16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch  08.00 - 10.00 Uhr
Freitag     10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail der Gemeindepolizei


Werkhof
Werkhofstrasse 6
4106 Therwil
Montag bis Donnerstag 11.30 - 12.00 Uhr
Freitag 11.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 16.00 Uhr
E-Mail des Werkhofs

 

 2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.